Navigation

Herzlich willkommen in Marktheidenfeld!



Unsere schöne Stadt liegt im Herzen Deutschlands am Mainviereck im Landkreis Main-Spessart. Wir sind Gewerbestandort, Lebensraum und Urlaubsregion. Ich lade Sie ein, einen virtuellen Rundgang durch unsere Stadt Marktheidenfeld zu unternehmen.

Ihr Thomas Stamm
Erster Bürgermeister


Stadt Marktheidenfeld


Luitpoldstraße 17
97828 Marktheidenfeld
Telefon: 09391 5004-0
info@marktheidenfeld.de

Geschäftszeiten von Bürgerbüro und Rathaus:

Mo. bis Fr.08:00 - 12:00 Uhr
Mo./Di./Do.14:00 - 16:00 Uhr

Hier geht es zum Universal-Antrag für Anfragen an die Mitarbeiter des Rathauses

24h-Notruf Wasserwerk 09391 91 96 336
24h-Notruf Klärwerk       0151 16 13 97 34

Aktuelles aus Marktheidenfeld

Bis Freitag, den 23. Dezember läuft der „Advent in Marktheidenfeld“.   Das umfangreiche Programm bietet [...] Lesen Sie mehr
28.11.2022

Sperrung der Obertorstraße von 2. bis 4. Dezember

Am Freitag, den 2. Dezember wird die Einmündung Obertorstraße Ecke Brückenstraße ab 17 Uhr bis [...] Lesen Sie mehr


28.11.2022

Broschüre Vorsorge für Krisenlagen

Das Landratsamt Main-Spessart informiert in einer Broschüre über das richtige Verhalten im Krisenfall:   Wie [...] Lesen Sie mehr


28.11.2022

Sperrung der Heckerstraße am 6. Dezember

Am Montag, den 5. Dezember wird die Heckerstraße in Marktheidenfeld im Einmündungsbereich der Luitpoldstraße von [...] Lesen Sie mehr


28.11.2022

Selbst gebastelte Sterne für den Weihnachtsbaum

Den Weihnachtsbaum vor dem Second-Hand-Geschäft Kinderträumchen in Marktheidenfeld verschönerten Kinder der integrativen Kindertagesstätte (Kita) der [...] Lesen Sie mehr


28.11.2022

Jetzt bewerben: Aktion „Dein Hädefeld“ startet

Die Stadt Marktheidenfeld fördert Gründerinnen und Gründer, Geschäftsleute, Dienstleister oder kreative Köpfe und unterstützt Mietinteressierte [...] Lesen Sie mehr




"Prima Klima ?!" im Franck-Haus

  • Seit Samstag, den 12. November herrscht „PrimaKlima?!“ im Franck-Haus in Marktheidenfeld. Das plakative Motto „PrimaKlima?!“ des Kunstpreises der Stadt Marktheidenfeld motivierte 76 Künstlerinnen und Künstler, ihre Werke in der Kategorie Zeichnung bis Mitte Oktober bei der Stadt Marktheidenfeld einzureichen.

    „Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden“, betont Inge Albert, die Leiterin des städtischen Kulturamts. „Mit 76 Einreichungen liegen wir über der Zahl von 2018, als der Preis das letzte Mal in dieser Kategorie ausgeschrieben wurde.“

    Eine Fachjury wählte nun in einer ganztägigen Sitzung die Werke aus, die in der aktuellen Ausstellung zu sehen sind.

    In diesem Jahr setzt sich die Jury (im Bild von links) aus Andi Schmitt (Vorsitzender VKU Unterfranken), Ralph Thamm (Director European School Of Design Frankfurt am Main), Luisa Heese (Direktorin Kulturspeicher Würzburg), Dierk Berthel (Vorstand BBK Landesverband Bayern), , Dr. Marlene Lauter (ehemalige Direktorin Kulturspeicher Würzburg), Thomas Stamm (Erster Bürgermeister Stadt Marktheidenfeld), Jan Soldin (Leiter des Otto Schäfer Museums Schweinfurt) und Bernd Liebisch (Kunstpreisträger aus dem Jahr 2020) zusammen.

    Die Jurymitglieder legten nicht nur die 36 Finalisten der Ausstellung fest, sie kürten auch den Preisträger oder die Preisträgerin. Der Name wird erst im Rahmen einer Midissage am 18. Dezember 2022 verkündet. Bis einschließlich 11. Dezember haben die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung zudem die Möglichkeit, ihren Favoriten für den zusätzlich ausgelobten Publikumspreis zu wählen.    

    Teilnahmeberechtigt für den Kunstpreis, der alle zwei Jahre vergeben wird, waren Künstlerinnen und Künstler, die ihren Wohnsitz im Regierungsbezirk Unterfranken oder im Main-Tauber-Kreis haben. Das eingereichte Werk musste im Jahr 2021 oder 2022 entstanden sein.

    Im Jahr 2020 ging der mit 2000 Euro dotierte Kunstpreis der Stadt an den Aschaffenburger Bernd Liebisch für sein Werk „Gleiszugang“. Nun darf man gespannt sein, welcher Kunstschaffende den Preis in diesem Jahr in Empfang nimmt.

    Die Ausstellung mit den 36 Finalistenwerken des Kunstpreises ist im Marktheidenfelder Franck-Haus von Samstag, 12. November 2022 bis Sonntag, den 8. Januar 2023 zu sehen. Der Eintritt ist frei.  

    Weitere Informationen: https://www.stadt-marktheidenfeld.de/kultur-tourismus/kunstpreis-der-stadt 

    Ausstellungsort
    Franck-Haus, Untertorstraße 6, 97828 Marktheidenfeld
    Telefon: 09391 81785 - Eintritt frei
    franck-haus@marktheidenfeld.de

    Öffnungszeiten

    Mittwoch - Samstag 14 -18 Uhr
    Sonntag/Feiertag 10 -18 Uhr
    Von 21.-25.12. sowie 31.12. geschlossen

Veranstaltungen in Marktheidenfeld

25.11.2022 - 09.12.2022

Mit dem Nachtwächter unterwegs


Treffpunkt: an der Touristinformation
Mehr Infos
25.11.2022 - 23.12.2022

Advent in Marktheidenfeld


Marktheidenfeld
Mehr Infos
28.11.2022 - 12.12.2022

"Lichterfeier" Rorate-Gottesdienst


St. Laurentius-Kirche,
Obertorstr. 2

Mehr Infos
29.11.2022

Was ist Sodbrennen? - das Feuer in der Speiseröhre



Mehr Infos
29.11.2022 - 20.12.2022

Bilderbuchkino


Stadtbibliothek,
Schmiedsecke 3

Mehr Infos
29.11.2022 - 23.12.2022

5 nach 5 - Besinnung und Musik


St. Laurentius-Kirche,
Obertorstr. 2

Mehr Infos
01.12.2022 - 22.12.2022

Vorlesezeit


Stadtbibliothek,
Schmiedsecke 3

Mehr Infos
02.12.2022 - 04.12.2022

AdventsGenuss - Kulinarisches und Musik


auf und um den Marktplatz
Mehr Infos
02.12.2022 - 03.12.2022

AdventsHof


Hof Altes Rathaus/Alte Schmiede
Mehr Infos
03.12.2022

Marionettentheater LariFari


Stadtbibliothek,
Schmiedsecke 3

Mehr Infos

Hintergründe zur Stadtentwicklung und Politik

Amts- und Mitteilungsblatt "Brücke zum Bürger"


  • Online lesen oder downloaden



    Die aktuelle Ausgabe sowie das Archiv vorheriger Ausgaben der Brücke zum Bürger finden Sie hier:
    Zur Übersicht