Navigation

Marktheidenfeld, da geht´s Dir gut!



Erleben Sie die wunderbare landschaftliche Lage unserer Stadt an Main und Spessart, unternehmen Sie einen Rundgang durch Stadt und Stadtteile, verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere hervorragende Infrastruktur, über öffentliche Einrichtungen, Gewerbebetriebe und ihre Arbeitsplätze, lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt der Möglichkeiten für Familien, informieren Sie sich über die Branchenvielfalt der Einkaufsstadt, über viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten, das reiche kulturelle Leben und das große bürgerschaftliche Engagement in Marktheidenfeld! Möglichst wenig Bürokratie, möglichst schnelle und umfassende Informationen und Hilfe für Bürger in allen Lebenslagen, das ist das Ziel, an dem wir Tag für Tag gemeinsam in unserer Stadt und auch im Rathaus arbeiten. Wir sind gern für Sie da!


Herzlich willkommen sind uns alle, die sich mit dem Gedanken tragen, Marktheidenfeld als ihren Wohnort zu wählen oder sich bei uns mit ihrem Unternehmen niederzulassen. Sie finden auf diesen Seiten und in unserem Imagefilm erste nützliche Informationen über Gewerbe- und Wohnbauplätze und unsere guten Bedingungen. Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne bei einem persönlichen Besuch im Rathaus.

Wir freuen uns auf Sie!

Erste Bürgermeisterin
Helga Schmidt-Neder

Stadt Marktheidenfeld

Luitpoldstraße 17
97828 Marktheidenfeld

Tel.: 09391 5004-0
info@marktheidenfeld.de

Öffnungszeiten Stadtverwaltung

Mo. bis Fr.08:00 - 12:00 Uhr
Mo./Di./Do.14:00 - 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Mo. und Di.08:00 - 16:00 Uhr
Mi. und Fr.
08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag08:00 - 17.30 Uhr
Samstag
10:00 - 12:00 Uhr 
2 Samstage/Monat
Geöffnete Samstage im Überblick
__________________________________

Aktuelles aus Marktheidenfeld

Am Sonntag, den 13. Oktober 2019 findet in Marktheidenfeld der traditionelle Martinimarkt statt. Von 10.00 [...] Lesen Sie mehr
18.10.2019

Neue Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Das Bürgerbüro der Stadt Marktheidenfeld hat neue Öffnungszeiten:   Montag und Dienstag 8.00 – 16.00 [...] Lesen Sie mehr


11.10.2019

Repair-Café auf 24. Oktober verschoben

Kaputt - was nun? Ist mein Elektrogerät noch zu retten, mein Fahrrad wieder zu richten? [...] Lesen Sie mehr


11.10.2019

Gemeinsames Backen bei Bäckerei Grün

Vorschulkinder der Kindertagesstätte (Kita) Kolpingstraße in Marktheidenfeld unternahmen zum Thema „Vom Korn zum Brot“ einen [...] Lesen Sie mehr


11.10.2019

Barrierefreier Ausbau der Mitteltorstraße

Am Donnerstag, 17. Oktober startet der barrierefreie Ausbau der Mitteltorstraße in Marktheidenfeld. Während den mehrwöchigen [...] Lesen Sie mehr


10.10.2019

Vortrag "Mama, chill mal" am 24. Oktober

Der Familienstützpunkt Marktheidenfeld lädt am Donnerstag, den 24. September in Marktheidenfeld in der Würzburger Str. [...] Lesen Sie mehr




Ausstellung "Musée Imaginaire" im Franck-Haus


  • Von der Idee eines „Imaginären Museums“ des französischen Kunsthistorikers André Malraux inspiriert, entwickelten Elke Martiny und ihre Tochter Almut Martiny ein eigenständiges Ausstellungkonzept: Ein Reigen nebeneinander oder übereinander hängender und miteinander korrespondierender Bilder zweier Künstlerinnen aus zwei Generationen.



    In diesem imaginären Museum stellen bis 10. November Elke Martiny mit Mischtechniken und Assemblagen, zum Teil als Fotos präsentiert sowie Almut Martiny mit Ölmalerei, gespiegelten Fotografien und Drucken von Triptychen auf Stoff aus. Im Marktheidenfelder Franck-Haus präsentieren sie im Spannungsfeld unterschiedlicher Erfahrungen und Ausgangsmaterialien menschliche und stoffliche Entwicklungsstufen in Raum und Zeit. Diese unterschiedlichen Werke zeigen Facetten eines Themas, treten in einen Dialog und ergeben eine Synthese.



    Die Arbeiten von Elke Martiny beschäftigen sich unter dem Werktitel „Rîtes de Passage“ mit dem Menschen - seiner Menschwerdung und Entwicklung, von seinen Ursprüngen bis zu seiner sich ausformenden Zukunft.



    Die Ölmalereien und Fotografien von Almut Martiny unter dem Werktitel „Terra Mira“ verstehen sich als eine Hommage an die enorme Schaffenskraft der Natur, die alle Stoffe formt, wandelt und färbt. Wie unter einem Mikroskop fokussiert sie sich in ihren Arbeiten auf Details und Fragmente. In ihren Fotografien wird dieser Ausschnitt zusätzlich durch dessen Spiegelung verfremdet. So scheinen alltägliche, von Gebrauch und Zeit gezeichneten Dinge eigenartig, rätselhaft und „nicht zu fassen“.



    Die Ausstellung „Musée Imaginaire“ ist von von Samstag, 27. September bis Sonntag, 10. November 2019 im Marktheidenfelder Franck-Haus zu sehen. Am Sonntag, 27. Oktober ist Almut Martiny von 10 bis 18 Uhr persönlich in der Ausstellung anwesend.



    Ausstellungsort
    Franck-Haus, Untertorstraße 6, 97828 Marktheidenfeld, Telefon: 09391 81785

    Öffnungszeiten
    Mittwoch - Samstag 14 -18 Uhr
    Sonntag/Feiertag 10 -18 Uhr
    Eintritt frei


Veranstaltungen in Marktheidenfeld

16.10.2019

Neubau und Sanierung - energetische Mindestanforderungen und Fördermittel



Mehr Infos
16.10.2019

MusikForum: "Wie Musik entsteht" mit Hubert Hoche


Balthasar-Neumann-Gymnasium,
Oberländerstraße 29,
Bibliothek

Mehr Infos
17.10.2019

Zweiflerschoppen


Weinkellerlokal Schöpple,
Obertorstraße/Glasergasse

Mehr Infos
17.10.2019

"Wenn Rache nicht genügt"


Stadtbibliothek,
Schmiedsecke 3

Mehr Infos
17.10.2019

Repair Café


JuZ MainHaus,
Lengfurter Straße 26

Mehr Infos
18.10.2019

Offene Kostümführung "Mit dem Nachtwächter unterwegs"



Mehr Infos
18.10.2019

Eine Reise durch Schottland


Franck-Haus,
Untertorstraße 6,
Gewölbekeller

Mehr Infos
18.10.2019

Candlelight Konzert


Erlebnistherme Wonnemar,
Am Maradies 8

Mehr Infos
19.10.2019

So weit oben


Stadtbibliothek,
Schmiedsecke 3

Mehr Infos
19.10.2019

5. Parodisten-Festival - Marktheidenfelder Stern


Pfarrheim St. Laurentius,
Kolpingstraße 12

Mehr Infos

Hintergründe zur Stadtentwicklung und Politik

Amts- und Mitteilungsblatt "Brücke zum Bürger"


  • Online lesen oder downloaden



    Die aktuelle Ausgabe sowie das Archiv vorheriger Ausgaben der Brücke zum Bürger finden Sie hier:
    Zur Übersicht