Navigation

Herzlich willkommen in Marktheidenfeld!



Unsere schöne Stadt liegt im Herzen Deutschlands am Mainviereck im Landkreis Main-Spessart. Wir sind Gewerbestandort, Lebensraum und Urlaubsregion. Ich lade Sie ein, einen kleinen, virtuellen Rundgang durch unsere Stadt Marktheidenfeld zu unternehmen.

Ihr Thomas Stamm
Erster Bürgermeister




Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie unter:

www.stmgp.bayern.de
www.coronavirus.bayern.de
www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/
www.rki.de

Hotline des Impfzentrums: 09353 793 1555

Corona-Hotline des Landratsamts Main-Spessart : 09353 793 1490

https://www.main-spessart.de


Stadt Marktheidenfeld


Luitpoldstraße 17
97828 Marktheidenfeld
Telefon: 09391 5004-0
info@marktheidenfeld.de

Erreichbarkeit von Bürgerbüro und Rathaus:

Mo. bis Fr.08:00 - 12:00 Uhr
Mo./Di./Do.14:00 - 16:00 Uhr

Die Abteilungen der Stadt können nach Terminabstimmung besucht werden.

Hier geht es zum Universal-Antrag für Anfragen an die Mitarbeiter des Rathauses

24h-Notruf Wasserwerk 09391 91 96 336
24h-Notruf Klärwerk       0151 16 13 97 34

Aktuelles aus Marktheidenfeld

Die „Sendung mit der Maus“ der ARD feiert in diesen Tagen ihren 50. Geburtstag. In [...] Lesen Sie mehr
05.03.2021

Fairtrade-Aktion zum Weltfrauentag

Am Freitag, den 5. März verschenkte die Fairtrade-Steuerungsgruppe von Marktheidenfeld im Rahmen des Weltfrauentags Rosen [...] Lesen Sie mehr


05.03.2021

Kommunales Klimaschutz-Netzwerk Franken

Vertreterinnen und Vertreter aus elf fränkischen Kommunen trafen sich Anfang März virtuell im Rahmen einer [...] Lesen Sie mehr


05.03.2021

8. bis 9. März: Sperrung der Kreuzung Heubrunnenstraße/Friedenstraße

Wegen Sanierungsarbeiten am Wasserversorgungsnetz wird die Kreuzung Heubrunnenstraße/Friedenstraße in Marktheidenfeld komplett gesperrt. Die Sperrung dauert [...] Lesen Sie mehr


05.03.2021

Erreichbarkeit des Bürgerbüros und des Rathauses

Eine persönliche Vorsprache im Bürgerbüro und im Rathaus ist zurzeit coronabedingt nur in Ausnahmefällen möglich. [...] Lesen Sie mehr


04.03.2021

Ein Defibrillator in jeder städtischen Kita

Defibrillatoren können im Notfall Leben retten. Vor allem bei akuten Herzproblemen wie Kammerflimmern kommen die [...] Lesen Sie mehr


03.03.2021

Ab 8. März: Behinderungen im Stadtteil Altfeld

Ab Montag, 8. März wird es zu Behinderungen im Stadtteil Altfeld kommen. Das Staatliche Bauamt [...] Lesen Sie mehr




Dokumentation zur Mainufergestaltung


  • Über 200 Marktheidenfelder Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich Ende letzten Jahres an der - coronabedingt - online durchgeführten Umfrage und Ideensammlung zur Mainufergestaltung.

    Eckpunkte der Befragung wurden am 23. Februar 2021 im Stadtentwicklungsausschuss vorgestellt.

    Die Dokumentation der Befragung, die das Architekturbüro Haines-Leger für die Stadt Marktheidenfeld erstellt hat, kann hier abgerufen werden:

    Dokumentation zur Mainufergestaltung


Fotowettbewerb "Mein Lieblingsbild 2020"

  • Über 200 eingereichte „Lieblingsbilder“ durften sich Fotograf Christian Schwab, die Redakteure Lucia Lenzen von der Main-Post und Christian Weyer vom Main-Echo sowie Natalie Pfab vom Stadtmarketing dieser Tage anschauen.

    Das Organisationsteam des Fotowettbewerbs „Mein Lieblingsbild 2020“ nahm im Rathaus unter Einhaltung der Coronaregeln die bis Ende Januar eingereichten Fotos von 85 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter die Lupe. Zu der Aktion hatten Ende letzten Jahres das Stadtmarketing der Stadt Marktheidenfeld zusammen mit dem Marktheidenfelder Fotograf Christian Schwab und den beiden Tageszeitungen Main-Post und Main-Echo aufgerufen.

    Marktheidenfelds Erster Bürgermeister Thomas Stamm begrüßte die Jury im großen Sitzungssaal des Rathauses und zeigte sich beeindruckt von der Kreativität der eingereichten Bilder. Die Ausstellung mit den schönsten eingereichten Motiven wird ab März in mehreren Schaufenstern der Marktheidenfelder Innenstadt zu sehen sein.

    Bildunterschrift: (von links) Erster Bürgermeister Thomas Stamm schaute Lucia Lenzen, Christian Weyer, Christian Schwab und Natalie Pfab bei der Jurysitzung kurz über die Schulter.  


Hintergründe zur Stadtentwicklung und Politik

Amts- und Mitteilungsblatt "Brücke zum Bürger"


  • Online lesen oder downloaden



    Die aktuelle Ausgabe sowie das Archiv vorheriger Ausgaben der Brücke zum Bürger finden Sie hier:
    Zur Übersicht