Navigation

Herzlich willkommen in Marktheidenfeld!



Unsere schöne Stadt liegt im Herzen Deutschlands am Mainviereck im Landkreis Main-Spessart. Wir sind Gewerbestandort, Lebensraum und Urlaubsregion. Ich lade Sie ein, einen virtuellen Rundgang durch unsere Stadt Marktheidenfeld zu unternehmen.

Ihr Thomas Stamm
Erster Bürgermeister

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie unter:
www.stmgp.bayern.de
www.coronavirus.bayern.de
www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/
www.rki.de
App zum digitalen Impfnachweis
https://digitaler-impfnachweis-app.de/

Stellen im Landkreis Main-Spessart und in Marktheidenfeld:
Corona-Hotline des Landratsamts Main-Spessart: 09353 793 1490

https://www.main-spessart.de
Terminvergabe beim PCR- und Schnelltestzentrum am Klinikum Marktheidenfeld
https://www.vitotest.de/marktheidenfeld 
www.termin.klinikum-msp.de
https://www.terminland.eu/klinikum-msp/default.aspx
Impfzentrum Main-Spessart
https://impfzentrum-msp.de

Corona-Teststelle bzw. Schnelltestzentrum Marktheidenfeld, Würzburger Straße 12, 97828 Marktheidenfeld
www.coronatest-marktheidenfeld.de
Corona-Teststation am Festplatz Martinswiese, Georg-Mayr-Straße, 97828 Marktheidenfeld
https://teststation.evis-trade.de/
Corona-Testzentrum im Udo-Lermann-Hof, Luitpoldstraße 6-10, 97828 Marktheidenfeld
Keine Homepage vorhanden

Stadt Marktheidenfeld


Luitpoldstraße 17
97828 Marktheidenfeld
Telefon: 09391 5004-0
info@marktheidenfeld.de

Geschäftszeiten von Bürgerbüro und Rathaus:

Mo. bis Fr.08:00 - 12:00 Uhr
Mo./Di./Do.14:00 - 16:00 Uhr

Aktuell ist der Zutritt zum Rathaus der Stadt pandemiebedingt nur mit FFP2- oder medizinischer Maske möglich.

Hier geht es zum Universal-Antrag für Anfragen an die Mitarbeiter des Rathauses

24h-Notruf Wasserwerk 09391 91 96 336
24h-Notruf Klärwerk       0151 16 13 97 34

Aktuelles aus Marktheidenfeld

Am Mittwoch, den 18. Mai 2022 sind Rathaus, Bürgerbüro, Bauhof, Jugendpflege, Jugendzentrum, Familienstützpunkt, städtische Kindertagesstätten, [...] Lesen Sie mehr
13.05.2022

Samstag, 28. Mai: Marktheidenfeld tischt auf

Am Samstag, den 28. Mai laden die Werbegemeinschaft und die Stadt Marktheidenfeld zum Aktionstag „Marktheidenfeld [...] Lesen Sie mehr


13.05.2022

14. und 15. Mai: Tag der Besichtigung in der Feuerwache

Die Freiwillige Feuerwehr Marktheidenfeld informiert:   "An der neuen Feuerwache in Marktheidenfeld fahren täglich viele [...] Lesen Sie mehr


13.05.2022

15. Mai: Internationaler Museumstag

Marktheidenfeld beteiligt sich am Sonntag, den 15. Mai mit zwei Aktionen am „Internationalen Museumstag“.   [...] Lesen Sie mehr


12.05.2022

Öffnungszeiten der Testzentren

Das Landratsamt Main-Spessart informiert:   "Die Öffnungszeiten unserer Bayerischen Testzentren Main-Spessart werden der aktuellen Nachfrage [...] Lesen Sie mehr


11.05.2022

Probealarm am Donnerstag, den 12. Mai

Das Bayerische Staatsministerium des Innern informiert:   "Um bei Gefahrenlagen richtig reagieren zu können, sind [...] Lesen Sie mehr


11.05.2022

Erstorientierungs- und Sprachkurse gut belegt

Das Team der Volkshochschule (vhs) Marktheidenfeld um Leiterin Monika Oetzel unterstützt aktuell viele geflüchtete Menschen [...] Lesen Sie mehr


09.05.2022

Kommandanten der Feuerwehr bestätigt

Der Marktheidenfelder Stadtrat bestätigte Aktive der Feuerwehren in Marktheidenfeld in ihren Ämtern: Zugestimmt wurde dem [...] Lesen Sie mehr




Unterstützung für die Ukraine

  • In den letzten Tagen haben sich viele Landkreisbürger an das Landratsamt gewandt, die Wohnungen für die Kriegsflüchtlinge zur Verfügung stellen möchten. Das Landratsamt Main-Spessart informiert hierzu:

    „Um die Angebote gezielt zu sammeln, wird gebeten, die Wohnungsangebote an Wohnraum@Lramsp.de zu melden. Zur schnellen Zuordnung wird empfohlen, den Betreff „Ukraine Wohnungsangebot“ zu verwenden und die relevanten Daten – Größe, Adresse, Ausstattung, mögliche Zahl der Personen und Kontaktdaten – anzugeben.

    Sobald konkreter Bedarf besteht, wird sich das Landratsamt mit den Anbietern in Verbindung setzen und das Vorgehen abstimmen. Um die zuständigen Mitarbeiter zu entlasten, bittet das Landratsamt von telefonischen Rückfragen abzusehen.

    Sie sprechen Ukrainisch oder Russisch und möchten sich gerne für mögliche Übersetzungsdienste ehrenamtlich zur Verfügung stellen? Senden Sie hierzu eine E-Mail an Integration@Lramsp.de mit dem Betreff „Ukraine Übersetzung“. Geben Sie bitte Ihre Kontaktmöglichkeiten und Ihren Wohnort bzw. in welchen Orten Sie tätig werden könnten an. Im konkreten Bedarfsfall melden wir uns gerne bei Ihnen.

    Für dringende Fragen wurde nun eine „Ukraine-Hotline“ unter Tel. 09353 / 793 - 1390 eingerichtet. Diese ist von Mo-Fr 8-16 Uhr, Freitag 8-12 Uhr erreichbar. Wir bitten allerdings weitestgehend die angegebenen E-Mail-Adressen zu nutzen.“

    Hilfe für die Ukraine MSP - www.hilfe-ukraine-msp.de 



    Die Stadt Marktheidenfeld und Erster Bürgermeister Thomas Stamm unterstützen die Aktivitäten der Organisation „Hilfe für die Ukraine MSP“ um das Helferteam Monika Matera, Kerstin und Sven Eichhorn, Andreas und Andrea Burk sowie Claudia Brönner.

    Mit Unterstützung des Busunternehmens Grasmann aus Hafenlohr wurden bereits Hilfsgüter nach Polen geschickt, um die Spenden dort an geflüchteten Menschen aus den Kriegsgebieten in der Ukraine weiter zu geben. In Marktheidenfeld wurde „Am Dillberg 21“ eine große Lagerhalle zur Verfügung gestellt, die der Organisation „Hilfe für die Ukraine MSP“ als zentraler Anlaufpunkt für Spendenannahmen dient.

    Unterstützt wird die Organisation „Hilfe für die Ukraine MSP“ unter anderem vom Technischen Hilfswerk (THW), der Feuerwehr, dem Rotes Kreuz, dem Rotary-Club, der Werbegemeinschaft und vielen privaten Helfern und Firmen.

    Sie wollen helfen und spenden? Welche Sachspenden aktuell gebraucht werden, ist auf der Homepage www.hilfe-ukraine-msp.de zu finden. Nur diese benötigten Sachspenden können - ausschließlich zu den Öffnungszeiten - in Marktheidenfeld, Am Dillberg 21 abgegeben werden. Alle weiteren Informationen zu Öffnungszeiten und benötigten Sachspenden sind tagesaktuell unter www.hilfe-ukraine-msp.de zu finden.

    Familien im Raum Main-Spessart, die Flüchtlingsfamilien beherbergen, können sich in der Halle Am Dillberg 21 in dieser Zeit für Geflüchtete benötigte Kleidung, Hygieneartikel, Kinderspielsachen oder Baby- und Kindernahrung abholen.

    Zudem sucht die Organisation „Hilfe für die Ukraine MSP“ dringend Dolmetscher für Deutsch-Ukrainisch-Polnisch, die sich vor Ort oder auch auf der Fahrt nach Polen einbringen können.

    Geldspenden für die Ukraine können unter anderem auf das Konto des Rotary-Fördervereins überwiesen werden:

    Förderverein Christophorus des Rotary Clubs Lohr- Marktheidenfeld e.V.
    IBAN: DE53 7906 3122 0000 0937 00
    BIC: GENO DEF1 HBG
    Raiffeisenbank Höchberg

    "Bündnis Entwicklung Hilft" und "Aktion Deutschland Hilft" rufen mit folgendem Konto gemeinsam zu Spenden auf:

    BEH und ADH
    IBAN: DE53 200 400 600 200 400 600
    BIC: COBADEFFXXX
    Commerzbank
    Stichwort: ARD/ Nothilfe Ukraine
    www.spendenkonto-nothilfe.de


    Informationen zu Marktheidenfeld auf russisch finden Sie hier:
    Информацию о Марктхайденфельде на русском языке Вы найдёте здесь:
    https://www.stadt-marktheidenfeld.de/container/jqueryupload/upload/uploads/20220331132637_Willkommen-Flyer%202022%20auf%20russisch.pdf

Veranstaltungen in Marktheidenfeld

07.05.2022 - 19.06.2022

Neuronale Kunst - Schöpferische Kraft Künstlicher Intelligenz



Mehr Infos
09.05.2022 - 15.06.2022

Bio ist besser


Am Rathaus,
ehemaliges Geschäft Belmodi

Mehr Infos
17.05.2022

Online-Bilderbuchkino: Dinos gibt´s doch nicht


Online
Mehr Infos
18.05.2022

Online-Kurs: Zeit für Brei


Online
Mehr Infos
18.05.2022 - 31.12.2022

Eltern - Kind - Café


Jugendzentrum MainHaus,
Lengfurter Str. 26

Mehr Infos
18.05.2022

Eltern - Kind - Café


Jugendzentrum MainHaus,
Lengfurter Str. 26

Mehr Infos
19.05.2022

Geführte Radtour: MTB-Feierabendrunde


Treffpunkt: Parkplatz Lohgraben
Mehr Infos
19.05.2022

Gesprächskreis Amnesty International


vhs-Altes Rathaus,
Marktplatz 24

Mehr Infos
20.05.2022

Kostümführung "Mit dem Nachtwächter unterwegs"


Treffpunkt: Hof Altes Rathaus / Alte Schmiede
Mehr Infos
20.05.2022

Herbert & Schnipsi – „Best-of: Zeitreise mit Schlaglöchern“



Mehr Infos

Hintergründe zur Stadtentwicklung und Politik

Amts- und Mitteilungsblatt "Brücke zum Bürger"


  • Online lesen oder downloaden



    Die aktuelle Ausgabe sowie das Archiv vorheriger Ausgaben der Brücke zum Bürger finden Sie hier:
    Zur Übersicht