Navigation
14.11.2020 - 27.12.2020

Stadt-Land-Fluss


Ort: Franck-Haus, Untertorstraße 6



Das Franck-Haus muss bis mindestens 20. Dezember geschlossen bleiben!


Die Künstlerin hat auf ihrer Homepage eine virtuelle Galerie und eine Präsentation ihrer Ausstellung im Franck-Haus eingestellt. Zu finden sind die beiden Alternativen zum Besuch im Kulturzentrum Franck-Haus unter https://www.heide-eggermann.de/aktuell.html





 

Poesie der Fotografie von Heide Eggermann, Würzburg

 

Das Wort Fotografie stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Malen mit Licht“. Die Fotografin Heide Eggermann nimmt diese Bedeutung wörtlich und benutzt die Kamera, um mit ihr zu malen. Ihre Bilder zeigen nicht die Realität, sondern fangen die Atmosphäre eines Ortes ein, spiegeln Gedanken und Gefühle, sind gemalte Gedichte und Geschichten.

Ihre Kompositionen setzen sich zusammen aus Szenen, die zu unterschiedlichen Zeiten entstehen, wie Gedanken, die im Kopf kreisen und sich erst später zu einem Ganzen fügen. Es ist eine spielerische Auseinandersetzung mit der Umgebung – mal impressionistisch und verträumt, mal abstrakt und expressiv.

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Samstag  14.00 - 18.00 Uhr

Sonn- und Feiertag  10.00 - 18.00 Uhr

Eintritt frei




Zurück zur Übersicht