Navigation
17.06.2018

Entwicklungsstörungen bei Kindern und Mikronährstoffe



Beginn: 16 Uhr
Ort: Naturklinik Michelrieth, Löwensteinstr. 15



Eine ausreichende Verfügbarkeit von Mikronährstoffen ist von grundlegender Bedeutung für die Hirnentwicklung und für die Hirnleistungsfähigkeit bei Kindern und Jugendlichen. Nicht erkannte Mikronährstoffdefizite können die Hirnleistungsfähigkeit zeitlebens beeinträchtigen. Deshalb ist es sehr wichtig, bereits im Kindesalter von Zeit zu Zeit die Mikronährstoffversorgung überprüfen zu lassen.


Sie erfahren, auf welche Mikronährstoffe es bei der Hirnentwicklung ankommt, u. a. auch im Schulalter, und wie Mängel vermieden werden können, außerdem welche Mikronährstoffe bestimmt werden sollten, um schwerwiegende Mangelerscheinungen rechtzeitig zu erkennen.




Der Referent ist Dr. med. Hans-Günter Kugler.
Der Vortrag ist kostenfrei.


Veranstalter: Diagnostisches Centrum für Mineralanalytik und Spektroskopie DCMS GmbH, Praxis für Mikronährstoffmedizin, Löwensteinstr.  9, 97828 Marktheidenfeld




Zurück zur Übersicht