Navigation
20.10.2018

Eröffnung des Europäischen Kulturwegs Marktheidenfeld 4


Ort: Marktheidenfeld



Am Samstag, 20. Oktober 2018 wird der erste Abschnitt des Europäischen Kulturwegs Marktheidenfeld 4 eröffnet. Der Kulturweg Marktheidenfeld 4 trägt den Titel „Über sieben Hügel kannst Du gehen“, führt in und um Marktheidenfeld und hat eine Gesamtlänge von 12 Kilometern.


 


Der erste Abschnitt, die Nord-Route, führt vom Start Alte Mainbrücke über Mainberg, Knuck-/Eltert-/Strick-Berg, Romberg, Kreuzberg und zurück. Der zweite Abschnitt, die Süd-Route, vom Start über Felsenkeller, Dillberg und zurück wird im April 2019 eröffnet.


 


Alle Marktheidenfelderinnen und Marktheidenfelder sind herzlich eingeladen, am 20. Oktober den neuen Kulturweg das erste Mal zu erwandern. Auf dem Weg werden Dr. Gerit Himmelsbach, Leiter des Archäologischen Spessartprojekts und Dr. Leonhard Scherg, Sprecher der Arbeitsgruppe, die historischen, kulturellen und archäologischen Besonderheiten vorstellen.


 


 


Das Eröffnungs-Programm am 20. Oktober 2018


 


ab 11.30 Uhr: Mittagessen mit Pasta „Mercato dei Campo Pagani“ im Hotel Zur Schönen Aussicht, Brückenstraße 8 in Marktheidenfeld


 


13.00 Uhr: Begrüßung (Unter der Alten Mainbrücke, Brückenparkplatz) anschließend Start der Wanderung mit den Stationen Mainberg, Knuck/Eltert/Strick-Berg, Romberg


 


ca. 16.00 Uhr: Kreuzbergkapelle auf dem Kreuzberg (Monte di Santa Croce)


Kaffee und Kuchen mit  Bewirtung durch die Pfarrgemeinde St. Josef Marktheidenfeld


 


ca. 18.00 Uhr: Rückkunft am Startpunkt




Zurück zur Übersicht